WEF-Protestzug durch beschneite Schweizer Berge
Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung

World Economy, Ecology & Development

WEED setzt sich für eine ökologisch nachhaltige, global gerechte und demokratische Weltwirtschaftsordnung ein. Wir leisten Aufklärungs- und Lobbyarbeit, führen Aktionen und Kampagnen durch und tragen Analysen und Forderungen nach sozial-ökologischer Transformation in die Öffentlichkeit.

Mehr dazu
Mehrere Hochhäuser aus der Froschperspektive die in den Himmel ragen.
Themen

Finanzsystem und Steuergerechtigkeit

Es gibt aktuell viele sich gegenseitig verstärkende Krisen weltweit. Diese Krisen treffen auf ein dysfunktionales internationales Finanzsystem, das als Krisenbeschleuniger wirkt, anstatt zu ihren Lösungen beizutragen.

Mehr dazu
Beschrifteter Zettel auf Hauswand: Weniger Monopolmacht mehr Gemeinwohl
Themen

Konzernmacht

Die Macht einzelner (Groß)Konzerne ist in den letzten Jahrzehnten massiv gewachsen. Das hat verheerenden Folgen: sie setzen ihre Interessen durch, unterminieren demokratische Prozesse, und verhindern den dringend notwendigen sozial-ökologischen Wandel.

Mehr erfahren
Sichtbare Zerstörung des Regenwalds für die Gewinnung metallischer Rohstoffe
Themen

Rohstoffgerechtigkeit

Metallische Rohstoffe sind wichtige Bausteine für Industrie und Wirtschaft. Doch der enorme Rohstoffhunger führt zu Menschenrechtsverletzungen und Umweltproblemen in den Abbaugebieten. Mit unserer Arbeit setzen wir uns für eine global gerechte und ökologische nachhaltige Rohstoffpolitik ein.

Mehr dazu
Jugendliche aus einem Fußballverein zeigen auf eine Weltkarte.
Themen

Globales Lernen & Bildung

WEED stellt in den Bildungsprojekten globale Zusammenhänge ins Zentrum der pädagogischen Arbeit und ermutigt dazu eine gerechtere und nachhaltigere Welt mitzugestalten. Wir bieten Workshops für Kinder und Jugendliche ab der 1. Klasse bis zur 13. Klasse an.

Mehr dazu
Transparent vor dem Reichstagsgebäude: Menschenrechte und Umweltschutz: Kriegt es endlich auf die Lieferkette!
Themen

Menschenrechte und Wirtschaft

Weltweit agierende Unternehmen nehmen häufig Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung für ihre Profite billigend in Kauf. Daher setzt sich WEED für einen grundlegenden Wandel des Weltwirtschaftssystems ein, in dem Unternehmen zur Rechenschaft gezogen werden.

Weiterlesen

Aktuelles

2024-06-03 Venro-Aktion-EZ-Kuerz

WEED beteiligt sich am Protest gegen die Sparpläne der Bundesregierung

Protestaktion: Die Kürzungen von heute sind die Krisen von morgen

Autor*innen:
Datum der Veröffentlichung : 03.06.2024


IMG 8283

Angebot für Schulen "Zukunftswerkstatt - Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Ab Herbst 2024 bieten wir die BNE-Zukunftswerkstatt erneut an und suchen dafür aktuell interessierte Schulen.

Autor*innen: Leonie Bröcheler
Datum der Veröffentlichung : 08.05.2024


Weltbankfruehjahrestagung no-to-

Weltbank Action Day: For People – for Planet. World Bank – Decarbonize, Decolonize

Anlässlich der Frühjahrestagung von Weltbank und IWF waren wir heute in Washington D.C. und in Berlin bei Protesten gegen ihre Politiken dabei

Autor*innen: Verena Kröss
Datum der Veröffentlichung : 19.04.2024


Unsere Arbeit unterstützen

Termine

Termine von oder mit WEED

Nov
10

Immer weiter wächst die Monopolmacht weniger Unternehmen. In zahlreichen Sektoren dominieren Wenige den Markt. Tech-Giganten wie Google oder Amazon sind mittlerweile mächtiger als manche Staaten. Das hat verheerenden Folgen: Monopole setzen ihre Interessen durch, unterminieren mit ihrer Macht den demokratischen Prozess, schaffen problematische Abhängigkeiten und verhindern den dringend notwendigen sozial-ökologischen Wandel.

Sep
26

Bei der Veranstaltung diskutieren wir mit Expert:innen aus Bolivien, der BGR und der deutschen Zivilgesellschaft die Auswirkungen des Goldbergbaus im bolivianischen Amazonasgebiet und politische Handlungsoptionen in Europa.

Jul
12

In der online Veranstaltung am Mittwoch, den 12. Juli 2023, von 11-12 Uhr stellen wir unser Briefing und die Ergebnisse unserer Arbeit zum Thema IWF-Sonderziehungsrechte vor, die in einem Kooperationsprojekt mit Brot für die Welt entstanden sind.

Aktuelle Publikationen

Sort by Publikationsdatum in ascending order (toggle)

Titelbild JB 2023

WEED Jahresbericht 2023

In unserem Jahresbericht erfahren Sie alles über die Höhepunkte unserer Arbeit im Jahr 2023.

Autor*innen: Almut Ihling, Anton Pieper, Leonie Bröcheler, Tina Haupt, Verena Kröss
Publikationsdatum : 07-2024


Dokumentation-Fachdialog

Dokumentation des Fachdialogs Umsteigen bitte! Faire Beschaffung von E-Fahrzeugen

Diese Dokumentation fasst die Vorträge und Diskussionen des Fachdialogs zur sozial gerechten und ökologischen Beschaffung von E-Fahrzeugen zusammen.

Autor*innen: Anton Pieper, Verena Kröss
Publikationsdatum : 12-2023


Screenshot 2023-11-25 at 15.33.54

Monopolmacht beschränken, Demokratie stärken - Eine Einführung in Monopolkritik und Kartellrecht

Je mächtiger ein Unternehmen, desto mehr politischen und gesellschaftlichen Einfluss kann es ausüben und ist damit nicht zuletzt eine Gefahr für unsere Demokratie und Lebensgrundlagen.

Autor*innen: Tina Haupt
Publikationsdatum : 11-2023